Drucken

8. Skoliosetag

8. Skoliosetag am 24.09.2016 in Dresden

8. Skoliosetag am 24.09.2016 in Dresden

Der Skoliosetag und diesmal auch mit dem Skoliosejugendtag wartet mit interessanten Vorträgen, geballten Informationen und vielen persönlichen Gesprächen auf Sie. Besuchen Sie uns auf dem Skoliosetag und begreifen Sie unsere Korsetthemden - anfassen erwünscht! Überzeugen Sie sich dabei von den verschiedenen Stoffen und Schnitten unseres umfangreichen Sortiments an Korsetthemden. Wir stehen Ihnen da gerne mit unserem Rat zur Verfügung.

 

Programm / Vorträge des Skoliosetages

Der Skoliosetag beginnt um 9:00 Uhr. Folgende Vorträge sind vorgesehen:

  • Bewegungserhaltene Verfahren in der Wirbelsäulenchirurgie 
    Indikation, Möglichkeiten und Grenzen; Vortrag mit anschließender Diskussion
  • Korsettbehandlung der Skoliose
    Möglichkeiten und Grenzen; Vortrag mit anschließender Diskussion
  • Selbstwahrnehmung von Skoliosepatienten
    Umgang mit der Erkrankung: die Ergebnisse einer Studie der Uniklinik Münster, Vortrag mit anschließender Diskussion
  • Die neue Schroth-Klassifizierung - Erste Erfahrungen aus der Praxis
    Vortrag mit anschließender Diskussion

Programm / Vorträge des Jugendtages

  • Workshop I: Meine Skoliose und ich - Strategien im Umgang mit der Skoliose
  • Workshop II: Fit und aktiv - trotz Skoliose und Korsett
  • Selbstwahrnehmung von Skoliosepatienten
    Umgang mit der Erkrankung: die Ergebnisse einer Studie der Uniklinik Münster, Vortrag mit anschließender Diskussion
  • Workshop III: „coping mechanism“ — gut drauf trotz Korsett und Skoliose

Anmeldung

Für die Teilnahme am Skoliosetag ist eine vorherige Anmeldung beim Bundesverband Skoliose-Selbsthilfe notwendig. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen rund um die Veranstaltung.

Unser Tipp

Nutzen Sie Ihren Besuch in Dresden für eine geführte Stadtrundfahrt (wird vom Bundesverband Skoliose-Selbsthilfe organisiert) oder entdecken Sie Dresden auf eigene Faust. Zwinger, Semperoper (täglich geöffnet), Frauenkirche, Brühlsche Terrass an der Elbe, das Blaue Wunder oder das Residenzschloss sind nur ein Auszug aus dem äußerst sehenswerten Dresden.

.

SemperOper-496x