Drucken

Wirbelgleiten

Wirbelgleiten

Wirbelgleiten

Auch unter Spondylolisthesis / Spondylolisthese bekannt ist eine Instabilität der Wirbelsäule, bei der die Wirbel teilweise nach vorne gleiten (daher Wirbelgleiten / Gleitwirbel). Bei bestimmten oder immer wiederkehrenden Bewegungen gerade im unteren Teil der Wirbelsäule (Lendenwirbelsäule) kann dies sehr schmerzhaft sein. Mit der passenden Bandage kann hier die Bewegung an der passenden Stelle eingeschränkt und die Schmerzen reduziert werden. Die bedingt allerdings eine etwas steifere Rückenbandage.

 

Unsere Empfehlungen

 

In der Lendenwirbelsäule bei leichten Fällen

Hier ist die Rückenbandage AMWSP07 mit einer mittleren Stabilisierung die erste Wahl. Dies trifft auch dann zu, wenn das Wirbelgleiten in der Brustwirbelsäule auftritt.
 

Rueckenbandage-AMWSP07h-100

 

In der oberen Brustwirbelsäule

Mit den aufrichtenden Schultergurte ist die Rückenbandage AMWSP02 die richtige Entscheidung bei Problemen im Schulterbereich.

Rueckenbandage-AMWSP02

 

Anmerkung: Diese Hinweise ersetzen keinesfalls die fachkundige Beratung durch Ihren Arzt. Eine persönliche Beratung durch unseren Shop ist nicht möglich.