Drucken

Bandagen

Bandagen dienen der Stabilisierung und Entlastung, sowie dem Schutz von einzelnen Körperteilen. Gleichzeitig dienen sie der Sicherheit des Patienten im Alltag vor dem nächsten Schmerz, beispielsweise durch eine falsche Bewegung. Je nach Anwendungsbereich kommen unterschiedliche Materialien zum Einsatz, vorwiegend atmungsaktive Gewebe.

Die Bandagen für die Wirbelsäule (Halskrausen, Geradehalter und Rückenbandagen) stellen hier einen Schwerpunkt der Versorgung dar.


Halskrause

Halskrause-100Halskrause / Nackenstütze zur Stabilisierung des Halses und Entlastung der Nackenmuskulatur.

Geradehalter

Geradehalter-100Geradehalter für die Haltungskorrektur im Schulterbereich oder des gesamten Oberkörpers. Gleichzeitig wird die Durchblutung gefördert.

Rückenbandage

Rückenbandage

Rückenbandagen für jeden Rückenschmerz. Egal ob Hexenschuss, Ischias, Muskelproblemen oder nach einer Operation.