Drucken

Skoliose Experten

Experten-1200x

Das Praxiswissen von Experten erleichtert den Umgang mit der Skoliose. Unsere Experten wissen, wovon Sie reden, durch den täglichen Umgang mit Skoliosepatienten und erworbenes Fachwissen. Zusätzlich haben sie teilweise auch Erfahrungen mit der eigenen Skoliose gesammelt. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung.
 

Anna-Klein-x270

Anna: Yoga Kurse in Köln & Online

Mein Name ist Anna Klein und viele kennen mich unter dem Synonym Backupyogi, da ich so auf den Sozialen Medien unterwegs bin. Ich bin Sportwissenschaftlerin, Yogalehrerin und Mentaltrainerin und habe selber eine Skoliose von 40° in der BWS. Meine Vision ist es, dass wir Menschen mit Skoliose uns durch eine holistische Herangehensweise wieder ganz in unserem Körper zuhause fühlen. In meiner Arbeit lege ich den Fokus darauf meinen Teilnehmern den Rücken zu stärken. Nicht nur die Kräftigung der Muskulatur und die Wahrnehmung des eigenen Körpers spielen eine große Rolle, sondern auch der psychische Aspekt. Die Akzeptanz und der achtsame Umgang mit dem eigenen Körper schaffen so viel mehr Lebensqualität und Schmerzen können reduziert werden. Seitdem ich selber Yoga mache fühle ich mich viel besser und habe ein viel besseres Gespür dafür, was mir gut tut und was nicht. Man lernt sich nochmal von einer ganz anderen Seite kennen und lieben. Mehr unter www.backupyogi-training.com.

Anja-x267

Anja: Ganzheitliche Skoliosetherapie in München

Mein Name ist Anja Römuß. Ich bin Physiotherapeutin, Osteopathin und Heilpraktikerin - lebe und arbeite in einer Privatpraxis im Herzen von München. Im Schwerpunkt behandle ich nun schon seit 2008 Kinder und Jugendliche mit Skoliose. Die Kombination von Physiotherapie, das Erlernen aktiver Übungen in Verbindung mit dem ganzheitlichen Ansatz der Osteopathie, haben sich für mich in der Arbeit mit Skoliosepatienten jeden Alters sehr gut bewährt. Gerne begleite ich Sie oder Ihr Kind auf dem Weg zu mehr Beweglichkeit und Aktivität. Erfahren Sie mehr über meine Arbeit unter www.therapie-rindermarkt.de

Hier finden Sie eine kleine Übungsanleitung von mir von verschiedenen Schroth-Übungen, Viel Spass!

Kevin-200x

Kevin: Motivator Skoliose und Korsett aus der Schweiz

Mein Name ist Kevin Hoffmann, der Besitzer von Bent Swiss. Ich bin derzeit in der Zweitausbildung zum Orthopädietechniker (Abschluss Sommer 2022). Die Erstausbildung machte ich als Schreiner, aufgrund eines Gleitwirbels und zwei Bandscheibenvorfällen musste ich mir eine zweite Ausbildung suchen. Bent Swiss wurde von mir gegründet, da ich selbst Skoliose und Hyperkyphose, sowie ein Korsett (Rumpforthese) habe und mich somit mit anderen Betroffenen austauschen und andere Betroffene unterstützen möchte. Hier geht es zu meiner Webseite, welche einen Shop / Short-Blog und weiteres beinhaltet: www.bentswiss.jimdo.com.

Daniela-x305

Daniela: Skoliose Netzwerk Österreich

Mein Name ist Daniela Hohenwarter ich gründete 2018 für Skoliose Betroffene, Eltern und Angehörige die Selbsthilfegruppe "Together" in Österreich. Durch Zeitungsartikel und TV-Auftritte ging es mit der Selbsthilfegruppe steil nach oben so entstand das "Skoliose Netzwerk Österreich", das ich zusammen mit meiner Tochter Tina leite. In Zusammenarbeit mit Experten aus dem Bereich Gesundheit, Medizin und Physiotherapie finden Betroffene auf unsere Seite Rat. Wir bieten eine Expertensuche, einen Blog sowie aktive Selbsthilfe. Als Betroffene bewegt mich das Thema Skoliose sehr. Ich weiß wie sich Skoliose anfühlt (Korsettversorgung in der Jugendzeit, Physiotherapie nach Schroth, 2003 Operation Th2-S1 mit Rippenbuckelresektion). Ich weiß wie schiwierig es ist, eine kompetente Behandlung und Experten zu finden. Mehr unter www.skoliosenetzwerkoesterreich.com

 


Susanne: Skoliose Coach

Susanne_Scoliose_CoachIch bin Susanne, 41 aus Heidelberg und wurde mit 14 Jahren an meiner Skoliose operiert. Meine Geschichte teile ich mit anderen Betroffen auf instagram. Gerne gebe ich Tipps zum Thema Sport und Skoliose sowie gesunder Ernährung. Mit viel Ausdauer und Mut zur Veränderung kann jeder seinen Weg finden. Meine Themen auf Instagram drehen sich vorallem um OP-Spätfolgen, Schmerztherapie, Training und Vermeidung von OP. Meine ganz persönliche Geschichte teile ich gerne mit Dir. Erfahre hier mehr über mich...